Roidmi EVA

(1 Kundenbewertung)

689,00

Erhältlich über Nachbestellung | Lieferzeit 7 - 10 Arbeitstage
Eine zweite Chance für dieses Produkt ist für 549 € erhältlich.

Der Roidmi EVA ist der nächste Schritt in der Evolution der Haushaltsreinigungsroboter. Derzeit gibt es immer mehr Roboter, die automatisch den Schmutz beseitigen, und neuerdings auch automatische Reinigungsstationen. Der Roidmi EVA hat beides! Die dazugehörige Station bietet Platz für 2 Wassertanks und einen Staubsaugerbeutel zum automatischen Absaugen des gesaugten Schmutzes. Dieser fortschrittliche Roboter reinigt, trocknet und frischt sein eigenes Wasser auf. Darüber hinaus sorgt seine leistungsstarke Saugfunktion auch für das Aufsaugen. Der EVA verfügt über zwei große, rotierende Wischbürsten, um Flecken auf dem Boden effektiv zu reinigen. Der Roboter erkennt selbst, wenn die Bürsten verschmutzt sind und kehrt zwischendurch in die Station zurück, um sie zu reinigen. Ist die Reinigung vollständig abgeschlossen, kehrt der Roboter zur All-in-One-Station zurück, um den aufgesaugten Schmutz zu entleeren und die Bürsten zu trocknen, um üble Gerüche und Bakterien zu bekämpfen.

✅ LIDAR-Lasernavigation
✅ Selbstreinigungssystem
✅ Automatische Absaugung
✅ Trocknungsbürsten
✅ Inklusive Saugfunktion: 3200 Pa
✅ O.a. verbotene Bereiche (Wischen)
✅ Erkennt den Teppich
✅ Kompatibel mit Alexa und Google

Für jeden verkauften Mopproboter spenden wir 1 € an The Ocean Cleanup.

Erhältlich über Nachbestellung

zahlungsarten robost hoovers nl neu1

Vergleichen Sie Produkte? Zur Vergleichstabelle hinzufügen

Beschreibung

Der Roidmi EVA-Reinigungsroboter frischt sein eigenes Wasser auf, reinigt seine eigenen Bürsten und entleert sich nach der Reinigung in die moderne Station. Dieser Roboter arbeitet effektiv und effizient und ist mit zahlreichen Sensoren, Hinderniserkennung und einem fortschrittlichen LDS-Laser mit Höhenerkennung ausgestattet. Der Roidmi EVA ist ideal für komplexe Wohnungen und kann bis zu 150 m2 in einer einzigen Sitzung reinigen.

Rotierende Wischbürsten

Dieser fortschrittliche Wischroboter verfügt über zwei rotierende Bürsten, die Flecken auf dem Boden effektiv beseitigen. Die Bürsten werden befeuchtet und sogar zwischendurch gereinigt, um sicherzustellen, dass alle Räume im Haus mit der gleichen Qualität gereinigt werden. Im Mop-Modus oder im Staubsauger- und Mop-Modus wird Teppichboden erkannt und vermieden, um einen nassen Teppich zu vermeiden. Darüber hinaus ist es auch möglich, den Roboter nur saugen zu lassen und Wischzonen für Bereiche festzulegen, in denen der Roboter saugen, aber nicht wischen soll.

Reinigungs- und Entleerungsstation

Die All-in-One-Station des Roidmi EVA verfügt über einen Staubbeutel zum automatischen Entleeren des aufgesaugten Schmutzes und zwei Wassertanks mit einem Fassungsvermögen von 4 Litern. Ein Tank zum Auffüllen mit sauberem Wasser und der andere Tank zum Ablassen des Schmutzwassers. Zu Beginn der Reinigung werden die Bürsten automatisch befeuchtet, und während der Sitzung kehrt der Roboter an die Station zurück, um die Bürsten zu reinigen und zu befeuchten. Nach Abschluss der kompletten Reinigung kehrt der EVA zur Station zurück, um den Schmutz abzusaugen und die Bürsten erneut zu reinigen und zu trocknen.

Ständer & Batterie

Der Roidmi EVA verfügt über 3 verschiedene Modi: Saugen und Wischen, nur Wischen und nur Saugen. Im Saugmodus entfernt die hohe Saugleistung von 3200 Pa effektiv den Schmutz von Böden, Ritzen und Teppichen. Im Wischmodus wirbeln die unter Druck stehenden Wischbürsten mit 180 Umdrehungen pro Minute über den Boden und reinigen hartnäckige Flecken so effektiv wie beim Schrubben mit der Hand. Der Akku hat eine hohe Kapazität von 5200 mAh, wodurch dieser Reinigungsroboter eine Fläche von bis zu 150 m2 erreichen kann. Der Akku ist leer, bevor die Reinigung abgeschlossen ist? Der EVA lädt sich automatisch wieder auf, um die Arbeit dort fortzusetzen, wo er aufgehört hat.

Navigation

Dank seines fortschrittlichen LIDAR-Lasers bewegt sich dieser Reinigungsroboter auf intelligente Weise durch verschiedene Räume. Dank der Höhenerkennung weiß der Roboter genau, wo er hingehen soll und wo nicht, damit er nicht mit dem Laserkopf unter Möbeln stecken bleibt. Die Technologie zur Hinderniserkennung erkennt Objekte, die sich mehr als 3 cm vor dem Roboter befinden, wodurch das Risiko, stecken zu bleiben und gegen Hindernisse zu stoßen, deutlich verringert wird. Die Wohnung wird genau kartiert und sorgt dafür, dass der Roboter immer weiß, wo er sich befindet und wo er bereits gereinigt hat. Der Roidmi EVA erkennt verschiedene Räume und bietet die Möglichkeit, mehrere Grundrisse zu speichern. In der App kann man zwischen den Grundrissen und den verschiedenen Modi wechseln und individuelle Reinigungspläne einstellen. Darüber hinaus sorgen Online-Updates über das Internet (OTA) dafür, dass Ihr Roboter mit der Zeit immer besser und intelligenter wird.

Eingeschlossen

Der Roidmi EVA wird mit einer Basisstation, einem Netzkabel, einem zusätzlichen Satz Wischmopps, 4 zusätzlichen Staubbeuteln, einem Filter, einer Reinigungsbürste und einer Bedienungsanleitung (EN) geliefert.

 


 

Hilfe bei der Auswahl eines Staubsaugerroboters? Sehen Sie sich die Beratungsseite an.

Spezifikationen

Modell: Roidmi EVA
Farbe: Weiß
Klang: <77 db
Akku: 5200 mAh
Saugleistung: 3200 Pa (Max)
Teppichboden-Boost: Ja
Navigation: LIDAR
Kartierung: SLAM
Smart Home: Alexa, Google
Steigfähigkeit: 2 cm (Staubsaugen), 1,5 cm (Wischen oder Staubsaugen + Wischen)
Leistung: 48 W
Aufladezeit: 250 Minuten
Automatisches Aufladen: Ja
Automatische Fortsetzung nach dem Aufladen: Ja
Abmessungen (l/b/h): 33/33/10,6 cm
Flächenabdeckung: 150 m2
Fernsteuerbar: Ja
App-Steuerung: Ja (Mi Home)
Fassungsvermögen des Staubbehälters: 300 ml
Fassungsvermögen des Staubsaugerbeutels: 3L
Wischen: Ja
Wassertankkapazität Station: 4L (x2)
Typ des Wassertanks: Elektrisch
Reinigungsgitter: Ja
Gewicht Roboter: 4,2 kg
Gesamtgewicht: 14 kg
Antikollision: Ja
Absturzsicherung: Ja
Bescheinigungen: CE
Sonstiges: Automatische Reinigung, Wartungsplan in der App, benutzerdefinierte Einstellungen pro Raum, verbotene Bereiche (Wischen).

Garantie und Wartung

Garantie

Maschine: 2 Jahre
Batterie: 1 Jahr

Wartung

Trennen Sie die Station von der Stromversorgung und schalten Sie den Roboter vollständig aus, bevor Sie mit der Wartung beginnen. Lesen Sie außerdem immer das Handbuch für vollständige Wartungsanweisungen.

Wassertanks
Entleeren Sie den anderen Behälter mit dem verunreinigten Wasser nach jeder Sitzung. Spülen Sie dann den Tank sauber, bevor Sie ihn wieder in die Station stellen. Reinigen Sie etwa alle drei Monate den Schlauch im Wassertank für sauberes Wasser.

Waschbrett & Station
Reinigen Sie das Waschbrett (die Plattform, auf der der Roboter steht) in der Station etwa alle vierzehn Tage. Nehmen Sie die Platte aus der Station und spülen Sie sie ab. Verwenden Sie ein trockenes, sauberes Tuch, um das Innere der Station zu reinigen, einschließlich der Sensoren und Kontaktstellen (ohne Wasser oder Reinigungsmittel). Setzen Sie das Waschbrett wieder ein, wenn es trocken ist.

Seitenbürste
Reinigen Sie die Seitenbürste regelmäßig mit etwas Wasser und wechseln Sie sie bei Bedarf aus. Die Bürste hält etwa 200 Stunden lang.

Hauptbürste
Die besten Ergebnisse beim Staubsaugen erzielen Sie, wenn Sie die Hauptbürste nach jeder Reinigung reinigen. Führen Sie dies zumindest in regelmäßigen Abständen durch, um Haare und anderen Schmutz, der sich festgesetzt hat, zu entfernen. Die Lebensdauer der Hauptbürste beträgt etwa 300 Betriebsstunden. Tauschen Sie sie bei Bedarf aus.

Staubbehälter und Filter
Reinigen Sie den Tank und den Filter in regelmäßigen Abständen. Nehmen Sie den Tank vom Roboter ab, um an den HEPA-Filter zu gelangen. Reinigen Sie ihn mit der Reinigungsbürste. Spülen Sie den Tank mit Wasser aus und setzen Sie ihn erst wieder ein, wenn er vollständig trocken ist. Achten Sie darauf, dass die Kontaktstellen nicht nass werden. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie den HEPA-Filter ein- bis zweimal pro Monat reinigen. Der HEPA-Filter hat eine Lebensdauer von etwa 150 Betriebsstunden.

Sensoren und Räder
Reinigen Sie die Sensoren und Kontaktstellen an Roboter und Station regelmäßig. Verwenden Sie dazu ein sauberes, trockenes Tuch ohne Reinigungsmittel. Die Sensoren des Roboters sollten regelmäßig, spätestens aber nach 30 Arbeitsstunden gereinigt werden. Um die beste Leistung des Roboters zu erzielen, sollten Sie die Sensoren nach jeder Sitzung abstauben. Bei der Ladestation sollten Sie dies mindestens einmal im Monat tun. Kontrollieren Sie die Räder regelmäßig auf Verschmutzung und reinigen Sie sie bei Bedarf.

Handbücher

1 Bewertung für Roidmi EVA

  1. Rico -

    Ich habe schon viele verschiedene Staubsauger- und Wischroboter in meinem Haus gehabt, und dieser Apparat ist wirklich etwas Besonderes. Er saugt ziemlich gut, kommt dank seiner quadratischen Form auch in die Ecken und Ritzen und hinterlässt keine Spuren an den Fußleisten. Aber man kauft so ein System ja auch wegen der Wischfunktion, und meine recht hohen Erwartungen wurden weit übertroffen. Der Boden ist sauberer, als wenn ich mit dem Mopp gewischt hätte, und das bisschen Wasser, das zurückbleibt, verdunstet buchstäblich innerhalb einer Minute. Mit einem vollen Wassertank kann er unsere 50 Quadratmeter große Wohnung etwa 4 Mal wischen. Der Radar an der Vorderseite ist auch ein nettes Feature, das verhindert, dass er unnötig hart gegen Stuhlbeine stößt.
    Leider ist er nicht so versiert darin, Hindernisse einzuschätzen, an denen er hängen bleiben kann, aber zum Glück ist das mit einer Schmähwand in der App schnell gelöst.

    Wenn Sie eine mittelgroße Wohnung ohne Teppichboden (und vorzugsweise ohne Haustiere, da sie keine Kamera hat, um "Unfälle" zu entdecken) sauber halten wollen, gibt es in dieser Preisklasse einfach keine Alternative.

Nur eingeloggte Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, können eine Bewertung schreiben.